Kursangebote - Tagesgäste 

 

 

Holzworkshop

auf dem Permakulturhof "Eselgarten"

vom 21.- 22. Mai 2016

Ein besonderer 2 Tages-Workshop auf dem Selbstversorger- und Permakulturhof "Eselegarten" in Reichertshofen mit dem Holzkünstler Markus Brinker. Wir beginnen diesen Workshop am ersten Tag mit einer Esel-Wanderung in den Wald, geführt von Carmen und Sara Decker vom "Eselgarten", wo wir unsere Inspiration aus der Betrachtung der Natur-Details, der Pflanzen und Tiere schöpfen. Wir können erste Skizzen anfertigen oder uns einfach nur für unsere Skulpturen inspirieren lassen. Esel sind ganz besondere Tiere, die uns helfen, ruhig zu werden und unser kreatives Potential und unsere Talente zu entdecken. Den Rest der Zeit widmen wir dem Holz und formen es auf ursprüngliche Weise mit traditionellem Holzbildhauerwerkzeug auf dem Permakulturhof “Eselgarten“, umgeben von den Tieren des Hofes. Hunde, Katzen, Hühner, Ziegen, Kaninchen und mehr. Wir arbeiten im Freien, aber bei Bedarf überdacht. Verpflegt werden wir von der Familie Decker mit Selbstgemachtem aus dem eigenen Bio-Garten. Den Tag können wir abends in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Lassen Sie sich von der Natur und den Tieren auf dem Hof zu einer besonderen Skulptur oder Figur inspirieren. Ihr selbstgeschaffenes Werk können Sie schließlich mit nach Hause nehmen.

 

Termin 2016: 

21.-22. Mai 20156

 

Zeiten:  Samstag 09:00 - 17:00 Uhr, Sonntag 09:00 - 17:00 Uhr

Ort: Blumenstraße 4, 86868 Mittelneufnach / Reichertshofen

 

Kosten: 195,- EUR

inkl. Werkzeugbenutzung und Verpflegung. Materialkosten bei Bedarf und je nach Größe und Art des ausgewählten Holzes (durchschnittlich ca. 25,- EUR). Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in der Pension zu Mühle, Tel. 0 82 62 / 13 66 (nur 5 Gehminuten entfernt)

Bitte direkt beim Gasthof buchen oder Familie Decker kontaktieren (Tel. 08262 / 968330).



Anmeldung bei Holzkunst Markus Brinker, www.seelenkreationen.de, post@seelenkreationen.de, Tel. 0160 177 38 49


oder bei uns unter :Tel.08262/968330 Decker.b@t-online.de 

– – –

 

 

 

 

----------------- 

 

Handgefertigter Packsattel für Esel 

 

Esel Benjamin mit Packsattel

 

Handgenähter Packsattel - wie in der  

Eselpost vorgestellt.

Ein sehr leichter und weicher Sattel - ideal für Picknick und ähnliches - hat sich bei unseren beiden Eseln auf den täglichen Wanderungen bestens bewärt. 

Auf Anfrage  Maßanfertigung für Ihre Esel, Preis 300,-€ zzgl. Materialkosten (ca. 17,-€ für Schaumstoff, ca 50,-€ für den Stoff) 

 

 

 

 

                                                   --------------------------- 

 

 

 

Kursangebote

für Einzelpersonen oder Kleingruppen nach individueller Terminvereinbarung - dann wenn Sie Zeit haben!  

zu den verschiedensten Themen:

Permakultur, Garten, Tierhaltung, Esel im Besonderen, Wollverarbeitung, Wildkräuter...  

- individuell und persönlich -   
Kosten für Einzelpersonen 120,-€ für ein Wochenende (z.B. Fr.Abend bis So. Mittag), bei selbstorganiserten Kleingruppen 20% Rabatt  

 

 

Hof- und Gartenführungen

 für Einzelpersonen und Gruppen

nach Terminvereinbarung - kann auch kurzfristig und spontan sein!

Preis 10,-€ / Std. für Einzelpersonen,    8,-€ / Std.  je Pers. für Gruppen    

 

 

 

Übernachtungsmöglichkeiten während eines Kurse oder eines "Landurlaubs":

- Im eigenen Zelt jeweils 10,- € / Nacht;

  inkl. Mitbenutzung von Dusche / WC im Haus.

- Mehr Komfort: in der „Pension zur Mühle“, zu Fuß 5min entfernt.

   Einzelzimmer: 20,- € bis 30,- € pro Nacht

   DZ: 17,- € bis 28,- € pro Nacht /Person

   weitere Informationen: www.pensionzurmuehle.net

   

Vollverpflegung biologisch, vegetarisch auf unserem Hof

 für 25,- €/Tag

 

 

 

 

 

 

Tipps zur eigenen Gartengestaltung  

 

 Erstellung eines Gesamtkonzepts  unter Berücksichtigung der Permakultur

 

 

 

 

   

 

 Eselwanderungen

  

 durch die schöne Staudenlandschaft  


 

 

Tagesgäste

 

Gäste können sich kurz- oder langfristig bei uns anmelden um ein paar Stunden oder einen Tag am Hofleben teilzunehmen. Wenn jemand bei uns mehrere Tage verbringen möchte, können wir die Unterkünfte im Dorf empfehlen. Bei uns wäre  eine Übernachtung im Heu oder im Zelt möglich.

Wir beschränken uns der Tiere zuliebe auf wenige Gäste pro Tag. Ausnahmen sind nach Absprache möglich.

 

 

 

Heute will ich fröhlich, fröhlich sein,

Keine Weis und keine Sitte hören;

Will mich wälzen und vor Freude  

                                              schrein.

Mathias Claudius (1740-1815)

 

 

Entdecken – Genießen – Lernen

 

Was jeder während des Aufenthalts bei uns mitnimmt, hängt vom persönlichen Interesse ab.

 

Aus der Vielfalt hier einige Beispiele:

 

Eselwanderung:

1  

Esel sind charaktervoll und willensstark, klug und feinfühlig. Einen Esel zu führen ist ein anspruchsvolles und spannendes „Miteinander gehen“, das viel Spaß machen kann. Nach Absprache können die Esel auch vor eine Kutsche gespannt werden, leichtere Personen können streckenweise reiten, und auch kleine Kinder sich sicher vom Esel tragen lassen.

Beim Wandern durch die schöne Landschaft können wir an Aussichtsplätzen oder besonderen Orten im Wald verweilen und auch picknicken.     

 

Bei Regen oder schwül-heißer Witterung sind zwar keine Eselwanderungen möglich -  aber Langeweile gibt es bei uns auf dem Hof nicht!  

 

 

Interessantes und Amüsantes im Stall und auf der Wiese:

Zu beobachten gibt es immer etwas – allein schon die verschiedenen Hühnerpersönlichkeiten zu entdecken macht Spaß.

Ansonsten kann alles Wissenswerte über Umgang, Pflege, Haltung der Hoftiere erfahren werden, samt besonderen Anekdoten und Erlebnissen.

 

Spiele im Heu und im Wald:

Eine Höhle im Heu oder Verstecken im Wald…

 

 

 

Gartenweisheiten:  

 

  • Gesundes Gemüse - Wissenswertes von Anbau - Ernte
  • Balance von natürlicher Wildheit und gewollter Ordnung
  • Grundlagen von Permakultur im Garten
  • Umgang mit den lieben Mitfressern - Schnecken, Wühlmäusen....  
  • Grundkurs Sensen
  • Wildpflanzen – Heilwirkung u. Verwendung

     

Planung eines Gartens:

nach den Prinzipien der Permakultur

Organisieren der Pflanzen,  Anlegen von Beeten und Beflanzen ebenfalls möglich  

   

Kostproben:

Je nach Jahreszeit

Naschen, Tee kochen, Mahlzeit zubereiten aus dem  gerade wachsenden Gemüse, oder Eingemachtes versuchen, Rezepte austauschen

  

Verkauf:

von Blumen- und Gemüsesamen, Jungpflanzen

Gemüse, Kartoffeln, Obst je nach Saison und Verfügbarkeit 

  

 

Sonderprogramm

 

Märchenstunde:  

  - Gespenstergeschichten  nachts in der Scheune  - ausgewählte Märchen,  auf der Wiese, am Feuer, am Ofen

 

Schnitzeljagd am Hof:

  - fantasievoll, poetisch, witzig  - abgestimmt auf die Altersstufe

 

Räuber und Gendarmspiele im Wald

Es muss nicht nur ein Kindergeburtstag sein – es gibt viele Gelegenheiten, um auch einem oder zwei Kindern einen besonderen Nachmittagzu schenken, der lange in Erinnerung bleiben wird…

 

 Hofführung:  

Je nach Interesse:

Schwerpunkt Permakultur / Kräuter / Tiere

  

Finanzieller Ausgleich

 

Preis: pro Person: 10,- € / Stunde

         ab 2 Pers: 8,-€ / Stunde  

 

Sonderprogramm:

Hier wird die Vorbereitungszeit z.B. einer Schnitzeljagd dazugezählt. 

Für die Begleitpersonen von Kindern wird nichts berechnet.  

 

„Mengenrabatt“ - z.B. während eines Urlaubs:

Bei Gästen die häufig oder mehrere Tage zu uns kommen gibt es (ab drei Tagen) 10% Rabatt. 

 

Und je nach dem… ist auch Tauschhandel möglich… 

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben diese nicht weiter.  

 

 

 

 Links von unseren  Freunden

 


 

www.bio-ernteland.at

 Erwin Zachel, Dipl. Permakultur Designer aus Österreich

 


  www.seelenkreationen.de

Markus Brinker  Holzkünstler

 Tel. 0160 177 38 49  post@seelenkreationen.de


 www.eselalpe.de

therapeutische Arbeit mit Eseln